The Blog

Spargi

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin

Spargi ist die drittgrößte der Inseln des Archipels von La Maddalena. Spargi, mit einer fast runden Form, hat eine Oberfläche von etwa vier Quadratkilometern mit 11 Kilometern Küste und atemberaubenden Stränden, die an der Süd- und Ostseite der Insel liegen. Die Nord- und Westküste hat dagegen aufragende Klippen. Der höchste Punkt nennt sich „la Guardia Preposti“ mit seinen 153 Metern. Auch Spargi besteht aus Granitfelsen mit einer Hochebene im Zentrum. Diese Insel steht als Synonym für die Schönheit der Landschaft und für die Artenvielfalt von Flora und Fauna.

Spargi ist ein Paradies für seltene Vogelarten, wie zum Beispiel die Krähenscharbe oder Phalacrocorax aristotelis, einer Kormoranart, oder die korsische Möwe. Diese Vögel bauen ihre Nester an den Klippen der Insel Spargiotto, die an der Westseite von Spargi liegt. Mit Ausnahme der Mittelmeermöwe stehen alle hier vorhandenen Arten unter Naturschutz.

Das perfekte Versteck für Banditen

Das Inselinnere ist nur schwer zu erreichen, da die Vegetation von Zistrosen, Erdbeerbäumen, Wacholder und „Lentischio“ oder Wilde Pistazie alles bedeckt und den Weg versperrt. Anfang des 18. Jahrhunderts, auf seiner Flucht aus Korsika und vor dem Gefängnis, versteckte sich der Bandit Natale Berretta auf der Insel und wurde trotz periodischer Suchaktionen nicht gefunden. Als erwiesen wurde, daß die Anschuldigungen gegen ihn nicht der Wahrheit entsprachen, beschloß er auch weiterhin mit seiner Familie auf der Insel zu leben. Der alte „Stazzo di Berretta“ wurde erst im Jahr 1967 endgültig verlassen.

Der Grund für die Besiedlung der Insel Spargi war ihr Wasservorrat. Während der zwei Weltkriege wurde die Insel für Militärzwecke genutzt und aus dieser Zeit stammt die „Batteria Zanotto“, einer der Verteidigungspunkte der Insel.

einige Strände, die Sie nicht verpassen dürfen

Die bekanntesten und schönsten Strände liegen an der Süd- und Ostküste von Spargi,  wie ein Kollier herrlicher Perlen: Cala Corsara, Cala Soraya, Cala Granara und Cala dell’Amore. Die Cala Dell’Amore, die Bucht der Liebenden, wird unser erster Halt auf unserer Wanderung sein.

TICKET STANDARD
VIP TASTING

per una giornata da sogno

INSERISCI IL CODICE SCONTO
NEL TUO CARRELLO

EU45

valido solo per ticket ponte Standard

Call Now ButtonCHIAMA ORA