• Tel. +39 3295922871 - WhatsApp. +39 3295922871 - info@luxuryvirginia.it

The Blog

Der Insel La Maddalena

Der Insel La Maddalena ist der größten der Inselgruppe. Die Küste ist sehr zerklüftet und bei den Felsen handelt es sich auch hier um Granitfelsen, bedeckt mit Macchia Mediterranea. Die Insel hat die Form eines Dreiecks und eine Oberfläche von circa 20 Quadratkilometen mit 45 Kilometern Küste.Auch hier finden wir zahlreiche wunderschöne Strände und Buchten, zum Beispiel die Halbinsel Abbatoggia, Baia Trinita, Cala Lung und Cala Spalmatore.

Read more

Santa Maria

Santa Maria ist die letzte der drei Inseln, zwischen denen die Lagune eingebettet ist. Sie hat eine Oberfläche von zwei Quadratkilometern und einen Umfang von circa 10 Kilometern. Mehr oder weniger eben, liegt der höchst Punkt „Guardia del Turco“ bei nur 49 Metern. Dafür gibt es einen sichelförmigen  trand „Cala Santa Maria“, der mit seinen 200 Metern der längste Strand der Inselgruppe ist.

Read more

Hafen der Madonna

„Porto della Madonna“, übersetzt Hafen der Madonna, der verschiedene Namen trägt: natürliches Schwimmbecken, Lagune, „Manto della Madonna“ oder in der Vergangenheit der „Salzsee“. Dieses Gebiet, eingebettet zwischen den Inseln Budelli, Razzoli und Santa Maria, ist einer der schönsten Meeresspiegel der Welt. Zum Porto della Madonna hin liegt der Strand der Kavaliere der Insel Budelli. In der Mitte sehen wir die Insel Carpa und gegen Osten befindet sich eine enge Durchfahrt, „Passo del Topo – Mäusepassage“, mit herrlichen Granitfelsen, die aus dem Meer herausragen wie kleine Skulpturen.

Read more

Spiaggia Rosa

Der „Spiaggia Rosa“, der rosafarbene Strand, der schönste, der meist fotografierte aber auch am besten geschützte Strand des Archipels. Seit 1992 ist es strengstens untersagt, den Strand und seine nähere Umgebung zu betreten, selbst für Boote gilt eine Schutzzone, mit gut sichtbaren Boen, die in circa 70 Metern Entfernug vom Strand verankert wurden. Besonders gut kann man die rosa Färbung des Sandes erkennen, dort, wo er noch vom Meer umspült wird.

Read more

Budelli

Vor uns liegt die Insel Budelli, eine der Perlen des Archipels. Zusammen mit den Inseln Razzoli und Santa Maria bildet sie den nördlichsten Teil und das Herz dieser Inselwelt. Die zwei berühmtesten Strände sind der „Spiaggia Rosa“, der rosafarbene Strand, und der „Spiaggia del Cavaliere“, der Strand des Kavaliers.

Read more

Bocche di Bonifacio

Der enge Kanal, der als die „Bonifacio-Mündungen“ bekannt ist, ist der Kanal zwischen Korsika und Sardinien, und in diesem Gebiet befinden sich zwei weltweit bekannte Naturschutzgebiete: der Naturpark „Archipel von La Maddalena“ und das Naturschutzgebiet „Lavezzi“. Verfolgen Sie die Neugier auf die Bonifacio-Münder, die von großer strategischer Bedeutung sind und von einer bemerkenswerten Legende umhüllt sind.

Read more

Cala dell’Amore

Cala dell’Amore ist ein wunderschöner Strand an der Ostküste der Insel Spargi auf dem Archipel La Maddalena. Dies ist ein Exklusivvertrag für Luxury Virginia, das einzige Passagierschiff, das sich wenige Meter vor der Küste nähern darf. Aus diesem Grund ist der Strand Teil unserer Route und Sie können ihn mit ein paar Runden ganz einfach erreichen und die wunderbare Ecke der Insel Spargi geniessen.

Read more

Cala Granara

Cala Granara ist einer der schönsten und faszinierendsten Strände der Inselgruppe von La Maddalena. Es liegt an der Südküste der Insel Spargi und ist von einer flachen Klippe und dem mediterranen Fleck umgeben.

Read more

Cala Soraya

Ein paar Meter in nördlicher Richtung liegt die Bucht „Cala Soraya“, auch aus großer Entfernung gut sichtbar. Der weiße Sand leuchtet in der Sonne, während der Strand leicht zum Meer hin abfällt und sichelförmig einige Felsen umschließt, um dann ins kristallklare, nicht sehr tiefe Becken der Bucht überzugehen.

Read more